Definition Klimaentscheid
Was verstehen wir unter einem Klimaentscheid?

Klimaentscheid-Teams initiieren und gestalten mit gesellschaftspolitischen Mitteln die Transformation zur Klimaneutralität in ihrer Region bis spätestens 2035.

Klimaentscheid-Team = GermanZero unterstützt zwei „Typen“ von Lokalgruppen. Eine davon sind Klimaentscheid-Teams, die sich ehrenamtlich für Klimaneutralität bei ihnen vor Ort engagieren.

Transformation initiieren = Teams stoßen an, dass Kommunen pariskonforme Beschlüsse fassen. Zuerst erwirken sie, dass ein Klima-Aktionsplan für ihren Ort erstellt wird. Dafür nutzen sie die Methoden der direkten Demokratie (Einwohnerantrag, Bürgerentscheid etc.) und/oder überzeugen ihre Politiker:innen im direkten Gespräch.

Transformation gestalten = Die Teams unterstützen vor allem ihre Politik und Verwaltung, aber auch Bürger:innen und Unternehmen bei dieser ambitionierten Gemeinschaftsaufgabe. Nach dem Beschluss begleiten und kontrollieren sie die Erstellung des Klima-Aktionsplans und setzen sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. Sie machen konkrete Vorschläge, verbreiten Informationen, monitoren Fortschritte und bauen lokale Initiativen auf.

Gesellschaftspolitische Mittel = Vom Sammeln von Unterschriften bis zum Initiieren eines Klima-Bürgerinnenrat gibt es viele Handlungsmöglichkeiten. Jedes Team prüft, welche Methoden in dem Ort am besten geeignet sind, um auf dem Weg zu Klimaneutralität effektiv voranzukommen.

Klimaneutral = Auf dem Gebiet der Kommune werden nur noch so viele Treibhausgase ausgestoßen, wie auch gebunden werden können; ggf. in Kooperation mit dem direkten Umland.

Region = Teams sind aktiv in Dörfern, Städten und Landkreisen, hier oft kurz mit „Kommunen“ zusammengefasst. Grund für diese Ausrichtung ist, hier schnell mess- und sichtbare Änderungen erzielen werden können und müssen. Zudem können Menschen hier gut mitgenommen werden, weil die Transformation auch zur Steigerung von Lebensqualität und wirtschaftlichen Chancen vor Ort führt.

Spätestens 2035 = Um pariskonform zu bleiben muss Deutschland bis 2035 klimaneutral sein. Um diese große Herausforderung zu stemmen, brauchen wir möglichst viele Vorreiter, die schon 2030 diesen Punkt erreichen.

Klima-Aktionsplan = enthält Maßnahmen, deren Umsetzung die Kommune bis spätestens 2035 klimaneutral macht. Er enthält Prognosen der jährlichen Kosten und des Personalbedarfs für die Planung und Umsetzung der Maßnahmen in allen Sektoren. Für jedes Jahr ab 2018 sind Endenergiebedarf und Treibhausgas-Emissionen getrennt nach Sektoren aufzustellen bzw. zu projizieren.